Login Partnerbereich




ISODOMUS® NWS-SB10 Wandheiz-/ kühlsystem in Selbstbauweise

ISODOMUS® NWS-SB10 Wandheiz-/ kühlsystem in Selbstbauweise

Das System NWS-SB10 wird zur individuellen Verlegung von Wandheiz- / Kühlsystemen als loses Material geliefert.
Zusammengesetzt aus einem 10mm PB- oder MVR Rohr, der dazugehörigen Spezialverlege-Schiene und dem entsprechenden Montage- und Anbindematerial, ergibt sich ein einfaches kostengünstiges Flächentemperierungssystem für flexible Anwendung in Neubau und Sanierung aber auch überall dort wo z.B. schwierige Wandgeometrieen, gewölbte Flächen, bauliche Hindernisse usw. die Anbringung vorgefertigter Elemente erschweren.
Häufig wird das System auch für Heizbänke in Saunas, wasserbetriebene Bauernöfen und Designöfen eingesetzt.
Durch die Möglichkeit der freien Verlegung und den variablen Verlegeabstand ist auch der großflächige Einsatz zur Gesundung von schimmelanfälligen Wänden durch Anhebung der Oberflächentemperatur möglich.

Das System nimmt praktisch keinen Platz in Anspruch und integriert sich unsichtbar und hochwirksam im Innenputz von nur ca. 20 - 25 mm Stärke. Auch der Einsatz mit Lehmputzen ist möglich. Die Auffindbarkeit der Rohrleitungen (z.B. für Möbelmontage) ist durch den Einsatz der mitgelieferten Thermo-Folie gewährleistet.

SYSTEMSTÄRKE: 20 - 25mm
vollständig in der Putzschicht aus herkömmlichem Putz ohne Zusatzmittel integriert
Einsatz mit Lehmputz möglich

97 W/m²

BEISPIEL HEIZEN:
Verlegeabstand 7,5 cm
Mittlere Vorlauftemperatur: 35°C
Raumtemperatur: 20°C

55 W/m²

BEISPIEL KÜHLEN:
Verlegeabstand 7,5 cm
Mittlere Vorlauftemperatur: 18°C
Raumtemperatur: 26°C

SYSTEMPRÜFUNG: DIN EN 1264
DIN CERTCO Reg.Nr 7F361F/W/D

10 JAHRE GARANTIE
Abdeckung der Aufwendungen für Ersatz, erneuten Einbau und Behebung von Folgeschäden bis zu einer Höhe von maximal 2 Millionen Euro