Login Partnerbereich




ISODOMUS® Fußbodenheiz-/ kühlsystem ISO-KLEMMDIO

Systemnoppenplatte nach DIN 4109 und DIN EN 1264 mit oder ohne Trittschallfunktion. Unverwüstliche, begehbare Noppen, überlappende PS Folienoberfläche zur formschlüssigen Verbindung der Platten untereinander, für Beton- und Fliessestriche gleichermaßen geeignet.

ISO-KlemmDIO EPS 10 80kN/m² Wärmedämmung mit Feuchtigkeitssperre und Rohrhaltenoppen zur Aufnahme von Fußbodenheizungsrohr im vielfachen Raster von 5cm, Material: Polystyrol SE, (WLG): 035, max. Verkehrslast 75 kN/m²
ISO-KlemmDIO EPS-T 30-2 5kN/m² Wärme-/ und Trittschalldämmung, Feuchtigkeitssperre und Rohrhaltenoppen zur Aufnahme von Fußboden-heizungsrohr im vielfachen Raster von 5cm. Material: Polystyrol SE, (WLG): 040, Trittschallverbesserungsmaß 28db, dynamische Steifigkeit 20mn/m³, max. Verkehrslast 5 kN/m²

ISODOMUS® Fußbodenheiz-/ kühlsystem ISO-KLEMMDIO

AUFBAUHÖHE:
Beispiel: EPS 10 (1cm Dämmung)
mit Fliessestrich: ab 75 mm
mit Sand-Zementestrich: ab 90 mm

67 W/m²

BEISPIEL HEIZEN:
Verlegeabstand 15cm
Bodenbelag: Keramik
Mittlere Vorlauftemperatur: 35°C
Raumtemperatur: 20°C

30 W/m²

BEISPIEL KÜHLEN:
Verlegeabstand 10cm
Bodenbelag: Keramik
Mittlere Vorlauftemperatur: 18°C
Raumtemperatur: 26°C

SYSTEMPRÜFUNG: DIN EN 1264
DIN CERTCO Reg.Nr 7F357-F

10 JAHRE GARANTIE
Abdeckung der Aufwendungen für Ersatz, erneuten Einbau und Behebung von Folgeschäden bis zu einer Höhe von maximal 2 Millionen Euro